Follow

Ich verwende seit immer meinen in allen sozialen Netzwerken. Habe auch √ľberall immer nur einen Account. Das geht, weil ich m√§nnlich, wei√ü und deshalb privilegiert bin. Das viele Andere nicht so vorgehen k√∂nnen, ist mir bewu√üt und ich respektiere und unterst√ľtze das.

@jwildeboer Privilegien haben damit weniger zu tun. Wenn man als weißer Mann die "falschen" Sachen sagst, landet man trotzdem auf den Abschusslisten der Nazis. Daher sollten sich ALLE sich GEGEN die Klarnamenpflicht stellen.

@jwildeboer

Wenn du jetzt noch √ľberall dasselbe Passwort benutzt, hast du neben deiner rassischen auch deine geistige √úberlegenheit bewiesen.
Effizienter geht nicht - Hut ab. ūüĎć

@jwildeboer Das geht mir aehnlich.Und ich betreibe viele Webseiten,also falle ich sowieso unter die Impressumspflicht.Aber wenn ganz normale Benutzer lieber anonym bleiben wollen,dann sollte man das akzeptieren.Wuerde ich vermutlich auch,wenn ich koennte.

Sign in to participate in the conversation
social.wildeboer.net

Mastodon instance for people with Wildeboer as their last name