Das große Hindernis für die Rückkehr zu einer gewissen Normalität sind die Impfverweigerer. Deal with it. Die, die am lautesten über angebliche Grundrechtseinschränkungen brüllen, sind eben genau die, die dafür sorgen das wir Schutzmaßnahmen hinnehmen müssen. That simple.

@jwildeboer diejenigen, die sich impfen lassen wollen, können das. Dann sind sie geschützt.
Diejenigen, die sich nicht impfen lassen wollen, sind selbst schuld.
Wieso aber sind die Ungeimpften für die Geimpften eine Gefahr? Ich dachte, die geimpften wären geschützt...
Man muss also die Ungeimpften dazu bringen, sich mit einem Impfstoff schützen zu lassen, der die Geimpften offenbar nicht vor den Ungeimpften schützt. Oder verstehe ich da was falsch?

Follow

@joelschurter Ja, sie verstehen da (wohl ganz bewusst) was falsch - und wissen das auch, hoffe ich. Wir haben derzeit 20% der Bevölkerung (Kinder und medizinisch Begründete Fälle) wo eine Impfung schlicht nicht möglich ist. Die zu schützen ist unser aller Aufgabe. Wer sich impfen lassen kann, es aber nicht tut, trägt dazu bei das wir die Verbreitung des Virus nicht genug reduzieren um die zu schützen, die sich nicht schützen können oder dürfen.

Sign in to participate in the conversation
social.wildeboer.net

Mastodon instance for people with Wildeboer as their last name